Gross-Steg: Naturnaher Wald anstatt Fichten-Monokulturen

Gutachten Geringe Artenvielfalt, wenig natürliche Verjüngung: Der Wald in Gross-Steg weist Defizite auf, das belegt das neue Betriebsgutachten 2021 bis 2035. Neben den waldbaulichen Massnahmen wird die Neuausrichtung der Jagd gefordert.


Wei­ter­le­sen