Bestandes- und Abgangsentwicklung Rothirsch im Grenzgebiet Calanda

Im Rothirsch-Hegegebiet 2 (RHG 2) ist man lange davon ausgegangen, dass die Rothirschteilpopulation im südlichen Sarganserland relativ stabil ist. In den letzten Jahren ist der Bestand in der Sektion Pizol stark angestiegen, dies zeigte sich insbesondere am hohen Abschuss im 2017 und der nachfolgenden Rekordzählung im Jahr 2018.


Weiter zur Analyse




© 2019, powered by Markweb digital, with wix.com